Die Wahrheit über toxische Männlichkeit und ihren Einfluss auf Dein Leben

Was ist toxische Männlichkeit
Author picture

Orlando Owen, ist ein Mentor für viele Männer in ganz Deutschland.

Mehr Erfahren

Was ist toxische Männlichkeit? In der heutigen Gesellschaft wird alles, was traditionell männlich ist, unter diesem Begriff zusammengefasst. Doch diese vereinfachte und oft fehlgeleitete Sichtweise hilft niemandem, wirklich zu verstehen, was toxische Männlichkeit wirklich bedeutet.

Für Dich als Mann ist es sehr wichtig, zwischen tatsächlich schädlichen Verhaltensweisen, wie Unterdrückung, unkontrollierter Aggression und emotionaler Verschlossenheit verbunden sind, und typische männlichen Eigenschaften wie Stärke, Führung und Schutzfähigkeit zu unterscheiden.

In diesem Artikel beleuchten wir, was wirklich hinter dem Begriff der toxischen Männlichkeit steckt und wie Du die Fesseln in Dir sprengen kannst, um ein erfüllteres, gesünderes Leben als Mann zu führen.

Was ist echt männlich, was ist toxisch männlich?

Echte Männlichkeit und toxische Männlichkeit sind zwei komplett unterschiedliche Konzepte, die meistens fälschlicherweise miteinander vermischt werden.

Echte Männlichkeit setzt sich unter anderem aus den folgenden Eigenschaften zusammen:

  • Verantwortungsbewusstsein
  • Führungsverständnis
  • Emotionaler Klarheit und Präsenz
  • Integrität
  • Respekt gegenüber anderen
  • Die Fähigkeit, sowohl stark zu sein und gleichzeitig Fehler einzugestehen, wenn sie berechtigt sind

 

Toxische Männlichkeit hingegen manifestiert sich durch Verhaltensweisen, die auf Kontrolle und einem Mangel an Selbstwertgefühl beruhen. Beispielsweise:

  • Übertrieben und unkontrollierte Aggression
  • Emotionale Fluktuation
  • Dominieren wollen zu Kosten anderer Menschen
  • Alle anderen Männer als Gegner anstatt als Weggefährten sehen

 

Diese toxischen Normen schaden nicht nur anderen, sondern auch den Männern selbst. Sie sind wie ein enges Korsett an Verhaltensweisen, was echte zwischenmenschliche Verbindungen erschwert. Dadurch sind kein Tiefgang und keine wahre Verbindung, egal ob mit Frauen oder Freunden möglich.

Was ist toxische Männlichkeit im Jahr 2024?

Im Jahr 2024 hat die Diskussion um toxische Männlichkeit ein gesellschaftliches Allzeithoch erreicht.

Die Vergangenheit hat teilweise erkennen lassen, dass bestimmte übertrieben maskuline Verhaltensweisen negative Auswirkungen auf die Gesellschaft und auf uns Männer gehabt hat.

Leider wurde das so in den letzten Jahren sehr auf die Spitze getrieben, dass mittlerweile alle typisch männlichen Verhaltensweisen, welche mit Schutz, Wehrhaftigkeit und Stärke zu tun haben, etwas Schlechtes sind. Oder besser gesagt so dargestellt werden.

Heutzutage ist der Begriff der toxischen Männlichkeit zu einem Kriegsbegriff geworden.

Ein Kriegsbegriff gegen alles wehrhaft und kreativ Männliche.

Schließlich waren, sind und werden auch in Zukunft primär Männer der Impuls für Veränderungen sein.

Diejenigen, welche die Geschehnisse der westlichen Welt lenken, wollen jedoch keine Veränderung. Sprich, sie wollen keine Männer und verwirren uns gezielt mit Verwirrungsstrategien und Schuldzuweisungen.

Eine typische und sehr gut funktionierende Schuldzuweisung der modernen Kriegsführung gegen uns Männer ist:

„Du bist ein Mann, Du bist durch Deine Geburt toxisch, Du bist nichts wert, halt Dein Maul, geh arbeiten und Steuern zahlen!“

Was tausenden Männern hilft: Toxische Männlichkeit überwinden und positive Männlichkeit fördern

Der Schlüssel zur Überwindung wirklich toxischer Eigenschaften, die immer auf einem inneren Mangel beruhen, liegt in der bewussten Entwicklung und Förderung wahrer männlicher Kraft.

10 typisch männliche Eigenschaften, die Dir dabei helfen Deinen Platz im Leben als Mann zu finden, erhältst Du im kostenlosen MagickMale E-Book: Die 10 Punkte der Mannwerdung.

Was ist toxische Männlichkeit

Hol Dir jetzt Deine kostenlose Version der 10 Punkte der Mannwerdung und komm endlich auf dem Boden der Tatsachen an und entwickle Dich zu einem attraktiven Mann, denn alle Frauen wollen!

 

Wir sehen uns auf der anderen Seite.

So long,

Dein Orlando

Beginne deine Heldenreise jetzt!

Trage dich jetzt in das kostenlose E-mail Training ein.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Beginne deine Heldenreise jetzt!

Solange du kein Mann bist, wird dich keine Frau respektieren.